Cabon Decisions International

Wir sind ein Unternehmen, das Unterstützung für Kunden, die Entwicklung oder Investitionen in Aktivitäten, die CO2-Gutschriften zu generieren. Einzelpersonen und Unternehmen, die ihren CO2-Fußabdruck reduzieren möchten, können diese Gutschriften kaufen und zur Entwicklung von Projekten zum Nutzen der Armen und der Umwelt beitragen.Das Unternehmen erbringt auch Dienstleistungen für Kunden, um Richtlinien, Standards und Methoden für die Verbesserung des Kohlenstoffmanagements zu entwickeln und den Aufbau von Kapazitäten in diesen Entwicklungsländern zu unterstützen. Gründer und zugehörige Berater sind Profis mit einer bewährten Erfolgsbilanz in der Forstwirtschaft und dem Kohlenstoffmanagement, haben zur Entwicklung internationaler Standards für Kohlenstoff (CCB, VCS), zur Entwicklung von REDD-VCS AR-CDM-Methoden und beigetragen Forstwirtschaftliche Projekte auf der ganzen Welt. Die Carbon Decision International sucht Investitionspartner, natürliche und juristische Personen, die ihre CO2-Bilanz mit Projektentwicklern in Entwicklungsländern ausgleichen wollen. With the help of the company, these partnerships are the creation of a portfolio of high quality projects and generate attractive long-term investment returns with environmental and social co-benefits.
Das Unternehmen zielt darauf ab, ein zertifiziertes CO2-neutrales Unternehmen zu werden.  Sie verfolgt ihren eigenen CO2-Fußabdruck seit ihrer Gründung im Jahr 2008 und stellt ihre Emissionen durch den Erwerb von Emissionsgutschriften aus den von ihr unterstützten Projekten aus.  
people

Mission – Ansicht

 

Unsere Mission ist es, einen Beitrag zur Erhaltung und Wiederherstellung von Wäldern zu leisten, um den Klimawandel zu mildern, die Artenvielfalt zu erhalten, den Lebensunterhalt der lokalen Gemeinschaften zu verbessern und eine nachhaltige Entwicklung zu fördern.

 

Unsere Vision ist es, ein erfolgreiches und angesehenes Unternehmen zu werden, das qualitativ hochwertige Dienstleistungen anbietet und nachhaltige und vorbildliche Forstprojekte entwickelt. Wir wollen ein Unternehmen sein, das echte Möglichkeiten für die berufliche und persönliche Entwicklung seiner Humanressourcen bietet, seine Unternehmen unter den höchsten Standards der Integrität entwickelt und einen positiven Beitrag zur Bewirtschaftung der Wälder und der Lebensqualität der betroffenen Gemeinschaften leistet auf sie.

Aktivitäten

 

Wir unterstützen öffentliche und private Einrichtungen bei der Entwicklung von Projekten, Programmen und Politiken, die Treibhausgasemissionen reduzieren, die Waldbewirtschaftung verbessern und Emissionszertifikate und andere Waldwerte generieren.

 

Möglichkeiten zur Entwicklung von Wald- und Kohlenstoffvorkommen, die wir unter höchsten technischen, ökologischen und sozialen Standards umsetzen würden. Zu diesem Zweck sind wir bereit, in Partnerschaft mit Investoren und Grundbesitzern zu arbeiten, die unsere Philosophie und Entwicklung von CO2-Anlagen teilen.

Wir entwickeln Projekte in:

location-map
  • Costa Rica
  • Guatemala
  • Perú
  • Panamá
  • Finland
  • Chile
  • Ecuador
  • México
  • Guyana
  • South Africa
  • Ghana

 Treffen Sie unser Team

Team Image
Lucio Pedroni

Gründer, Präsident und Chief Executive Officer (CEO)

Lucio ist der Gründer, Präsident und CEO von Carbon-Entscheidungen Internationale S.A. in Wirtschaft und Forsttechnik an der Eidgenössischen Technischen Hochschule (ETHZ) Nach dem Studium begann er eine internationale Karriere bei der öffentlichen Entwicklungshilfe in die Schweiz (ODA) in Costa Rica und Madagaskar (1987-1995). Er absolvierte das Promotionsstudium an der Tropical Agricultural Research and Higher Education Center (CATIE) in Costa Rica und der Colorado State University (1996-2000). Er war ein Forscher, Lehrer und Leiter der Global Change Group bei CATIE (2000-2008) und Berater in Politik und Methoden Carbon Finance Unit der Weltbank (2005-2011). Lucio hat Methoden zur Quantifizierung von Kohlendioxid-Projekten Aufforstungs (AR) Mechanismus für Clean Development Mechanism (CDM) und Projekte Reduktion von Emissionen aus Entwaldung und Degradation (REDD) Standard für Verified Kohlenstoff (VCS, entwickelt für ihre Akronym), er ist Mitautor der Leitlinien für REDD + Projekte VCS und die zweite Ausgabe der Standards für Klima, Gemeinschaft und Biodiversität (CCB), Autor von Artikeln in referierten Zeitschriften über die Wälder und Klimawandel und war Sprecher auf mehr als hundert internationale Konferenzen, Seminare und Schulungen.

Team Image
Ruddy Guadamuz

Chief Financial Officer (CFO)

Ruddy erhielt einen Master-Abschluss in Business Administration von INCAE Business School im Jahr 2015 und hat einen Bachelor-Abschluss in International Business von der Lateinamerikanischen Universität für Wissenschaft und Technologie (Costa Rica, 2006). Er arbeitete bei großen multinationalen Firmen wie KPMG, bei der Buchhaltung für Hewlett Packard in Costa Rica sowie bei der Steuerabteilung und bei Procter und Gamble als Buchhalter für peruanische und bolivianische Operationen. Seine internationale Erfahrung umfasst die Implementierung von SAP ERP für das Unternehmen Maersk in Costa Rica und im restlichen Lateinamerika, die Koordination von Arbeitsgruppen, die Dokumentation von Prozessen, die Schulung von Mitarbeitern, die Identifizierung der mit den Implementierungsprozessen verbundenen Risiken, Führende Prozesse Migration zu globalen Finanzdienstleistungszentren. Durch seine berufliche Laufbahn arbeitete er mit operativen, leitenden und strategischen Mitarbeitern in multidisziplinären Kontexten in Ländern Lateinamerikas, Europas und Asiens.

Team Image
Juan Felipe Villegas

Waldingenieur und Raumanalytiker

Juan Felipe ist ein Forstingenieur, der im Jahr 2005 in Kolumbien seinen Masterabschluss in Waldinformationstechnik an der Fachhochschule Eberswalde (Deutschland) absolvierte und an der Universität Warschau Biowissenschaften (Polen) einen Master-Abschluss in Forstingenieurwesen absolvierte. Beide Titel im Jahr 2008. Vor dem Start Carbon Decisions International arbeitete Juan Felipe in Kolumbien für private Unternehmen für die Errichtung und Verwaltung von Waldplantagen gewidmet. Derzeit arbeitet er an der Anwendung von Geographischen Informationssystemen (GIS) für Projekte zur Bewirtschaftung natürlicher Ressourcen und ist Experte für die Modellierung von Aufforstungsszenarien zur Reduzierung von Emissionen aus Entwaldungs- und Walddegradationsprojekten (REDD +). Er arbeitete für Carbon Decisions International und entwickelte räumliche Modelle der Abholzung in Ecuador (Northern Amazonas), Peru (Cusco, Madre de Dios, San Martín, Zentraler Regenwald und überall im peruanischen Amazonasgebiet), Guatemala (Tierras Bajas del Norte) und Costa Rica ). Juan Felipe trägt auch zur Überwachung und Messung im Bereich der Aufforstungs- und Wiederaufforstungsprojekte bei.

Team Image
Sara Mateo

Geograph, Associate Berater

Sara ist eine peruanische Geographic-Ingenieur mit einem Master in Umweltmanagement an der Universität Wageningen Erhalten (Niederlande) im Jahr 2002. Sara hat mehrere Jahre als Spezialist in der Umweltpolitik, strategische Planung, Aktionspläne und Projektentwicklung in den Kommunen. Ich habe in mehreren Regionen von Peru und in Deutschland, den Niederlanden, Kanada und Uruguay gearbeitet, in Projekten zur Bewirtschaftung der natürlichen Ressourcen im Zusammenhang und die Bewertung der sozialen Auswirkungen der Projekte. Es hat sich in Peru, dem National Service der Naturschutzgebiete, Kommunalverwaltungen und andere Umwelt Nichtregierungsorganisationen Beratungsdienstleistungen für das Umweltministerium zur Verfügung gestellt. Ich nahm an der Biodiversitätsmonitoring Mit der Smithsonian Institution und war verantwortlich für die Entwicklung von Biodiversitätsstrategien für die regionalen Regierungen der peruanischen Amazonas. Ich habe Erfahrung in der lokalen und Community-Management-Methoden und Projekte des Clean Development Mechanism (CDM) und dem Klima, Biodiversität und Gemeinden (CCB) Standard und in der Anwendung von sozio-ökologischen und Governance-Standards von REDD + Projekte.

Team Image
Camilo Arango Rueda

General Manager of Carbon Decisions International SAS

Camilo ist ein Business-Administrator mit einem MBA und Zertifikat im internationalen Geschäft von der University of Illinois, USA (2010). Er hat eine große Leidenschaft für Agribusiness und mehr als 10 Jahre Erfahrung in Management-und kommerziellen Rollen. Er arbeitete in Kolumbien bei der Herstellung und Vermarktung von Milch- und Fleischprodukten sowie bei der Bewirtschaftung landwirtschaftlicher Nutzpflanzen. In den Vereinigten Staaten arbeitete er in der nordamerikanischen, lateinamerikanischen und asiatischen Vermarktung von Agrarrohstoffen für eine ausgewogene Tierfütterung und führte ein Rückverfolgbarkeitsprojekt für Viehproduzenten in Süd-Illinois durch. Camilo verfügt über fundierte Kenntnisse in administrativen, kommerziellen, logistischen und internationalen Handelsfragen. Im Laufe seiner Karriere interessierte er sich für Projekte, die Arbeitsplätze schaffen und soziale und wirtschaftliche Vorteile für die lokalen und ländlichen Gemeinschaften schaffen. Er ist derzeit für das Management von Carbon Decisions International in Kolumbien verantwortlich und unterstützt unsere Aktivitäten bei Wiederaufforstungsprojekten.

Team Image
Juan Manuel Cardona

Juan Manuel ist ein Waldingenieur, der an der Nationalen Universität Kolumbiens studiert hat (Medellín, 2003). Er absolvierte ein Postgraduiertenstudium in Japan, wo er an der Shimane University, Matsue (2009), einen Master in Life Sciences und Umwelt erlangte. Zuerst arbeitete er als Fernsehkameramann in Japan (2009-2010) und kehrte dann nach Kolumbien zurück, um als leitender Waldexperte und Tierweltmanagement-Experte für Prima Kolumbien Hartholz CISAS (Mai 2011-Juni 2012) zu arbeiten. Im September 2012 arbeitete er für die Forestry Consulting Group SAS, wo er als einer der führenden Berater für Waldinventurfragen, Geo-Analyse, nachhaltiges Wald- und Wildtiermanagement, Software-Entwicklung und Beratung in der Forstpolitik und Compliance-Umweltgesetzgebung tätig war. Seit März 2016 arbeitet er mit Carbon Decisions International, wo er als Technischer Direktor unseres Wiederaufforstungsprojektes “Hacienda el Manantial” in Kolumbien arbeitet. Juan Manuel verfügt über mehr als ein Jahrzehnt Erfahrung in der Lagerhaltung von Flora, Fauna und Forstressourcen sowie in der forstwissenschaftlichen Softwareentwicklung, vor allem in mobilen Geräten. Er ist mehrsprachig, spricht fließend Spanisch, Englisch und Japanisch (Lesen, Schreiben und Konversation), aber er kann noch mehr lesen (vor allem Französisch und Portugiesisch). Seine Spezialität ist die Messung, Identifizierung, Quantifizierung, Modellierung und räumliche und Datenanalyse von Waldressourcen, Management nachhaltiger Waldbewirtschaftung in Naturwäldern, Management und Wildtierhaltung sowie multimediales Publishing, fortschrittliche digitale Assets und Management, Übersetzung und Bearbeitung von Technische und audiovisuelle Publikationen. Autor auch von Wald-Software, mehrere Bücher und Artikel in der Forstwirtschaft, Linguistik und Fotografie.

 
Team Image
Camilo Andrés Martínez Rojas

Management “Wiederaufforstung Hacienda el Manantial”

Camilo Andrés studierte Betriebswirtschaft an der Universidad de la Sabana in Bogotá, Kolumbien (2007). Er hat 9 Jahre Berufserfahrung, von denen er in den letzten Jahren als Senior Accountant mit Wissen auf dem Gebiet, führenden seismischen Gruppen in verschiedenen Teilen Kolumbiens ausgezeichnet hat. Funktionaler Führer bei der Implementierung des SAP-Moduls MM und FI. Erfahrung im Personalmanagement, Zulieferer, Kleinkasten, Anlagenmanagement, Materiallogistik, Rechnungsursache, Abwicklung von Forderungen und Verbindlichkeiten, Bankversicherungen.